Kopf: Die kleinen Schwestern Jesu
Landkarte: Deutschland, Österreich, Schweiz

Komm und sieh wo wir leben


AktuellesLinks Literatur
Kontakt Schweiz Deutschland Österreich

Gemeinschaft Hannover

Unsere Fraternität Hannover liegt in einem Viertel am Rande der Stadt, dass - umgeben von Schnellstraßen - wie eine Insel wirkt: ein Eindruck, der durch den vielgenutzten Zugang über eine Brücke noch verstärkt wird.
Über und unter unserer Wohnung je fünf Stockwerke, links und rechts ebensoviele weitere Hauseingänge - da spüren wir, daß unsere kleine Gemeinschaft und der Wunsch nach einer stillen Präsenz des Gebetes wie in das Herz dieses immensen Wohnblocks gebettet sind. Ein Block der uns mit Leben beschenkt.

Zu viert leben wir hier mit Nachbarn aus den unterschiedlichsten Ländern. Durch die weltweiten Migrationsbewegungen sind viele Flüchtlinge und Asylbewerber gekommen, und es gibt eine große Fluktuation. Menschen verschiedener Kulturen, Sprachen und Religionen wohnen Tür an Tür, und besonders die Kinder kommen gern zu uns.

Es sind vor allem Edith und Hanna-Gertrud, unsere Rentnerinnnen, die eine allzeit bereite Anwesenheit im Viertel leben und die Beziehungen zu den Menschen und Familien pflegen.
Hinein mischen sich die jeweils eigenen Arbeitsalltage von Hélène-Jaqueline und Irmgard. Während Hélène als Schichtarbeiterin in einem Großlager angestellt ist, arbeitet Irmgard als Küchenhilfe in einer Betriebskantine.
So ist unser Gemeinschaftsleben bunt wie unser Wohnviertel; Freude und Herausforderung zugleich ... und nie langweilig.

Bild zum Aktuellen Beitrag
Bild zum Aktuellen Beitrag
München Frankfurt Gräfentonna Halle Berlin Hannover